Barres IT Service
07022-969646

Datensicherung

Hand auf's Herz - Wie regelmäßig werden Ihre Daten gesichert?

Im normalen Alltag denkt man nicht daran, es funktioniert ja alles.
Bis es dann eines Tages zu spät ist, die letzte Sicherung liegt Monate zurück oder funktioniert überhaupt nicht.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, biete ich Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse optimierte Sicherungsstrategie.

 

Inhouse Datensicherung

Die Daten werden zentral abgelegt und von dort auf externe Medien gesichert. Dieser Vorgang kann vollautomatisch ablaufen. Sie müssen lediglich den Datenträger austauschen.

Optional kann ein zusätzliches Sicherungssystem eingesetzt werden, daß die Daten automatisch speichert. Dieses preiswerte System übernimmt nachts die Datenbestände und schaltet sich danach wieder ab.

 

Outhouse Datensicherung

Die oben beschriebenen Methoden erhöhen die Sicherheit der Daten zwar beträchtlich, schützen jedoch nicht vollständig vor Schäden, etwa durch einen Brand, Blitzschlag oder Virusbefall.

Aus diesem Grund biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Datenbestände selber extern zu sichern. Dazu wird ein preiswertes System eingesetzt, das Ihre Datenbestände nachts automatisch übernimmt und sich danach wieder abschaltet.
Dieses System kann von Ihnen an jedem Ort mit verfügbarer DSL-Leitung betrieben werden.

Aktualisiert am 17.01.2013